Buchungen

Angebote

Angebote können Sie nur mit der Funktion Rezeption.Angebote Reservierungen erzeugen. Diese Funktion ist in zwei Hälften geteilt: Links geben Sie die Reservierungs- bzw. die Angebotsdaten ein. Rechts sehen Sie die Adressauswahl. Wählen oder erzeugen Sie zuerst eine Gastadresse. Geben Sie dann auf der linken Seite die Angebotsdaten ein und füllen Sie die Objektauswahl aus. Wünscht der Gast z.B. zwei DZ und zwei EZ, dann können Sie dies mit einem Aufruf erledigen. Werden allerdings ein DZ und zwei EZ geünscht, dann müssen Sie die Angebotserstellung für die einzelnen Kategorien getrennt aufrufen.

Für Objekte die noch nicht reserviert sind, können Sie belibig viele Angebote erzeugen. Diese Angebote erscheinen nur in der 3.Zeile im Belegungsplan

Reservierungen

Reservierungen können auf vielfältige Art und Weise eingebucht werden. Zum Beispiel manuell mit dem Belegungsplan und der Freie-Objekte Anzeige, oder automatisch mit dem Rezeptionist.

Wenn Sie den Rezeptionist wählen, dann können Sie mehrere Zimmer mit einem Klick reservieren. Alle Buchungen werden so ausgeführt, daß sowenig wie möglich Lücken zwischen den Resevierungen entstehen. Ist eine Buchung nur möglich wenn der Gast umziehen muß, dann wird auch diese Reservierung vorgeschlagen.

Der Rezeptionist (automatische Buchung) ist allerdings nur für gebundene Objekte möglich. Reservierungen für ungebundene Objekte werden automatisch beim

Buchungen

Beim dem CheckIn einer Reservierung wird aus der Reservierung eine Buchung. Eine Rechnungschreibung ist jetzt möglich. Bei Buchungen können Sie Leistungen und Arrangements aufbuchen, sowie Meldescheine erstellen.

Gruppen

Mit einer Gruppe definieren Sie eine Zusammengehörigkeit von mehereren Buchungen. Änderungen in einer Gruppe beziehen sich auf alle Gruppenmitglieder. Es is möglich eine Rechnung für alle Buchungen zu erstellen. Um Gruppen zu bearbeiten haben wir drei verschiedene Fälle vorgesehen die Ihnen diese Arbeit erleichtern:

Eine Familie bucht mehrere Zimmer (eine Rechnung)
Eine Gruppenbuchung wird vom System automatisch erkannt, wenn mehere Buchungen den selben [Gast] und die selben Anreise/Abreise Daten haben. Reservieren Sie also drei Zimmer mit der selben Gastadresse und dem selben Anreise- Abreisedatum, dann haben Sie eine Gruppe definiert. Es bedarf keiner zusätzlichen Eingaben. Alle Änderungen in einer Reservierung verändert auch die anderen Reservierungen. Sie erhalten eine Rechnung.
Ein Kegelklub macht einen Ausflug (mehrere Rechnungen)
Geben Sie zu jeder Reservierung den Reiter [Gruppe] ein. Möchten Sie eine Änderung durchführen, die die ganze Gruppe betrifft, dann müssen Sie vorher den Reiter [Gruppe] aktivieren. Für eine Buchung können Sie den selben [Gast] und die selbe [Gruppe] Adresse eingeben.
Eine Firma schickt mehere Mitarbeiter zu einer Schulung (eine Rechnung)
Benutzen Sie den Reiter [Rechnung an] um alle Buchungen mit einer Rechnung abzurechnen.

Inhalt

Navigation